In die Ferne schweifen

Eagles Palace in Chalkidiki

Ankommen, ablegen, entspannen. Das war unser Plan für eine kurze Woche im Eva Palace auf Korfu und genau das haben wir bekommen. Denn so sehr wir unsere Urlaube in unserem Haus Monambelles auf Kefalonia schätzen, für eine Woche lohnt sich die Anreise einfach nicht. Glücklicherweise gibt es das rundum sorglos 5 Sterne Hotel Eva Palace auf Korfu.

Seitdem wir vor einigen Jahren ein paar Tage zu Gast an diesem traumhaften Ort waren, gehört das Eagles Palace zu meinen Hot Spots in Griechenland. Denn in diesem preisgekrönten Mitglied der "Small Luxury Hotels of the World" findet jeder Erholung und Glückseligkeit, ob zu zweit, mit Familie oder Freunden.

Eltern wissen ihre Kinder von den mehrsprachigen Betreuerinnen gut versorgt und chillen auf den komfortablen Liegen direkt am flach abfallenden Strand. Per Klingelzeichen am Platz eilen die Strandläufer herbei und erfüllen alle Wünsche. Und noch mehr: Jeden Nachmittag gab es eine kleine Aufmerksamkeit vom Hotel, einen kleinen Mojito, eine Tüte Chips.

Verliebte Paare erleben unbeschreibliche Romantik, zelebrieren ihre Liebe bei einem Bootsausflug in eine einsame Bucht und finden in dem Grill-Restaurant Armyra unter dem Sternenhimmel auf dem vom Wasser umgebenen Steg den einzigartigen Moment für einen Heiratsantrag. Mutige können ihren Worten sogleich Taten folgen lassen und in der kleinen Kapelle des Hotels heiraten. Und wer möchte nicht unter der Sonne Griechenlands mit Blick auf das kristallklare Meer heiraten? Für anschließende Flitterwochen bietet sich ein Aufenthalt in einem der Bungalows mit eigenem Pool für mehr Privatsphäre an.

Gourmets kommen im luxuriösen Gourmet Restaurant Kamares auf ihre Kosten, nehmen an einer Weinprobe in der Weinbar teil oder besuchen auf eigene Faust eines der Weingüter in der weiteren Umgebung.

Luxushotels gibt es viele, entscheidend sind die Menschen vor Ort. Und hier hat das Eagles Palace die Nase vorn. Wir wurden selten so zuvorkommend umhegt und gepflegt. Jeden Nachmittag servieren die Strandläufer ihren Gäste einen kleinen Gruß vom Hotel. Das  kann einen Mini-Mojito sein oder auch Mastiha ypovrihio, eine erfrischende Paste, in Wasser aufgelöst. Der Restaurantleiter des Melathron Restaurants nahm uns persönlich unter seine Fittiche, besorgte uns die schönsten Plätze auf der Terrasse und übernahm  die Weinauswahl für uns.

Und wer kennt das Problem des Late Check Out nicht? Hier ist es kein Problem: „Nicht wir sagen Ihnen, wann Sie auschecken sollen“, hieß es an der Rezeption in fließendem Deutsch: „Sie sagen uns, wie lange Sie ihr Zimmer benötigen.“

Eagles Palace, wir kommen wieder!

 

Wie, was, wer?

Wie kommt man hin?

Von Thessaloniki, das von vielen deutschen Flughäfen direkt angeflogen wird, mit dem Mietwagen (Fahrtdauer, ca. 3 Stunden) oder mit dem hoteleigenen Shuttlebus vom Eagles Palace (bei der Reservierung dazu buchbar)

Was kann man dort machen?
  • Wassersport! Die Wassersportstation direkt am hoteleigenen Strand bietet Wasserski, Wakeboarding, Windsurfen, Kanu-, Tretboot- und Motorbootfahren an
  • Landsport! Sportaktivitäten wie Beach-Volleyball, Tischtennis und Tennis mit Trainer und natürlich auch einem gut ausgestattetem Fitnessraum.
  • Bootsausflüge und Kreuzfahrten zum heiligen Berg Athos (näher können Frauen diesem Männerrefugium leider nicht kommen, aber wir können abends im Restaurant ihren Wein trinken).
  • Familien oder Freunde lassen sich nach ihren Bedürfnissen einen Ausflug zu den wunderschönen, einsamen Stränden der Region, zum Heiligen Berg Athos, zur malerischen Insel Ammouliani oder nach Vourvourou auf der Halbinsel Sithonia mit der hoteleigenen Yacht maßschneidern.
  • Genuss: Weinselige Ausflüge zu einem der Weingüter in der Nähe des Hotel
  • Romantik! Das Eagles Palace ist die perfekte Wahl für Hochzeiten und Flitterwochen
  • Beauty & Spa – das Hotel verfügt über einen großen, modernen Spa-Bereich.
 
Kontakt

Eagles Palace
Ouranoupolis, Chalkidiki 63075

Revervationen: +30 23770 31070

 



Zurück


© All rights reserved