Lust auf Genuss - Rezepte

Pikanter Kapern Dip mit Mayonnaise

Alt-Tag here
Dieser Dip ist die perfekte Begleitung für Gegrilltes und frischem geröstetem Knoblauchbrot und passr ebenso zu geräuchtem Lachs. Die eingelegten Kapern geben ihm Säure, die Mayonnaise hält sie in Balance. Diese am besten löffelweise unterrühren und immer wieder abschmecken, bis der persönliche Geschmack getroffen ist.
 
Eine gute Nachricht für absolute Kapern-Fans: Der Dip ist fast schon ein Püree und kann auch als solches als Beilage gegessen werden.
 
Das Rezept ist aus dem Klassiker Vefa´s kitchen.

2 große Kartoffeln5 EL Olivenöl
120 g Kapern
1 Zwiebel
1-2 EL Rotweinessig
4-6 EL Mayonnaise
Salz, Pfeffer

Zubereitung

Kartoffeln in einem Topf mit Wasser bedecken. Mit 1 Prise Salz würzen. Zugedeckt aufkochen und bei mittlerer Hitze ca. 20 Min. garen. Kartoffeln abgießen und usdampfen lassen. Schale abziehen.

Kartoffeln mit einem Kartoffelstampfer zerdrücken und mit dem Olivenöl verrühren.

Die Zwiebel abziehen und grob würfeln.

In einer Küchenmaschine oder mit dem Pürierstab die Kapern, die Zwiebelwürfel und den Essig zu einer homogenen Massen verarbeiten. In das Kartoffelpüree rühren und mit der Mayonnaise abschmecken. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.


Hühnchenspieße

Zurück


© All rights reserved