Lust auf Genuss - Rezepte

Vanillezucker mit griechischem Mastiha

Alt-Tag here

Vanillezucker auf griechische Art: mit einem Hauch Mastix, dem Harz der Pinienart aus Chios. Mit ihm lassen sich Joghurt, Eis oder auch Kekse und Kuchen aromatisieren.

Mastix ist in Deutschland in einigen Internetshops (zum Beispiel hier) erhältlich, in Griechenland im Supermarkt oder im Mastiha-Shop im Athener Flughafen.


2 Vanilleschoten
100 g Zucker
1 Mastixkorn

Zubereitung

Den Mastix mit 1 Tl Zucker im Mörser fein zerreiben.

Die Vanilleschoten aufschlitzen, das Mark auskratzen und mit dem restlichen Zucker und dem Mastixzucker gut vermischen (am besten mit den Händen). In ein Vorratsglas abfüllen und verschließen.



Zurück


© All rights reserved